Gratis bloggen bei
myblog.de

Jolly Joker..; Soviel zum Thema das Starke Geschlecht; Ich werd alt..^^



Halli hallo meine lieben Leser,
ich habe wieder ein paar Themen rausgekramt und habe es geschafft mich mal in ruhe hinzusetzten und einen neuen Eintrag zu schreiben.
Es geht alles um einen Abend, man soll es kaum glauben, aber ich habe gestern Abend viel erlebt.
Ich war mal wieder richtig Feiern im Jolly Joker, mit ein paar alten Freunden, darunter Pola, Lisa, Lars, Nadine und ein paar neuen Freunden Ripke und Daniel. Wir hatten den ganzen Abend über richtig Spaß, haben viel getanzt, getrunken und gelacht. Es war echt gut.
Aufeinmal werde ich von hinten angetippt steht da Dave W. der viel Jünger ist als Pola, Lisa und ich.. Warum darf der schon in die Disco?! so alt kann er doch gar nicht sein.. Das würde ja heißen das ich auch alt bin, ich mein ich werd ja immerhin schon 19.. Ohjeeee.
Nachdem wir ihn begrüßt haben un dein wenig gequatscht, haben wir weiter getanzt und getrunken.
Ich mein das Jolly ist teilweise echt bekannt für assi leute etc, aber das war ja die Krönung. Unsere Gruppe war am tanzen, nur wurd es langsam schon spät, es war mitlerweile schon 3Uhr und ein paar hatten schon keine Lust mehr. Also entschlossen wir uns zu gehen, wir waren mit verschiedenen Autos da, Pola, Lisa und ich wurden von Polas Papa gebracht (hier nochmal einen Dank an ihn). Während Lars und konsorten von Nadine gefahren wurden. Ich habe Lisa und Pola mit aufs Klo gebeten damit ich inruhe zuhause anrufen kann, wegen abholen. Wir sind dann zurück auf die Tanzfläche, nur leider waren die anderen schon weg. (Zu ihrer Verteidigung wir sind einfach gegangen, wir hätten ja auch mal bescheid sagen können.) So nun waren also unsere Jungs weg, keine 2 Minuten später hat mich dann ein Stark pikmentierter Mann angetanzt, bis hier hin ja noch alles Tutti. Er war gut angetrunken und hat mich zu sich gezoegen und mich nicht mehr losgelassen, flucht war geradezu unmöglich.
Dazu kam noch das er eine starke und große Erektion in der Hose hatte.. Was mir sehr angst gemacht hat. Er hat auch ganz komisch getanzt und mich immer fester an sich gezogen, ich habe meinen beiden Freundinnen zu verstehen gegeben das ich das nicht mag und das ich nicht wegkomme.. Leider konnten sie mir nicht helfen, also hab ich sie los geschickt um Lars oder so zu holen, nur leider waren die sogar schon im Auto auf dem weg Richtung Heimat..
Während meine beiden Retterinnen nach hilfe suchten bin ich nicht untätig geblieben, ich habe wild fremde Männer angetppt und denen zu verstehen gegeben das ich DAS was dieser Typ da tut nicht in meiner absicht ist, diese "Männer" haben es allerdings nicht ernst genommen und haben sich drüber lustig gemacht und mir gezeigt "hehe der hat nen großen Penis freu dich !" Ich habe also weiter hilfesuchend mich nach anderen Menschen umgesehen bis ich Augenkontakt zu einer Jungen Frau hatte. Diese verstand sofort die Situation und packte mich an der Hand und zog mich mit einem ruck, von dem Typen weg. Ich habe mich gefühlte 30.000 mal bei ihr bedankt.
Nachdem sie mich gerettet hat, bin ich zu den "Männern" hin um ihnen die Meinung zu sagen, ich habe ihnen gesagt das es doch nicht sein kann, das eine Frau quasi nach hilfe schreit und sie nicht einschreiten.. Der hätte mich mitnehmen können und keiner hätte es bemerkt.. Es ist ja nochmal alles gut gegangen und mir gehts gut soweit
 Alles in allem war es ein super Abend.
Und ich bin gern zu wiederholungen geneigt, allerdings dann lieber im Inkognito in Celle.
 
Bis hierhin wünsche ich euch einen angenehmen Sonntag und einen schönen Tag in die Woche!
 
MFG Eure SuperKate
*wuuuuuuuuuusch*
16.1.11 14:56
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Daniel (16.1.11 15:35)
Solche Männer gehören einfach nur weg gesperrt egal ob betrunken oder nicht.woah ich hätte ihn gekillt. aber zum glück gab es eine tapfere frau

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen